Krankengymnastik im Wasser – Bewegungsbad:

  Dieses Gerätetraining können Sie bei uns in folgenden Praxen in Anspruch nehmen:
       
 

-> Möglichkeit zur Behandlung der Wirbelsäule, von Gelenken und Muskulatur. Übungen zur Mobilisierung, Kräftigung, Stabilisierung sowie Koordinationsschulung, Herz-Kreislauftraining und Gefäßtraining fallen im warmen Wasser wesentlich leichter.

 
     
 

Ziele:

 
  • Herstellen einer physiologischen Gelenkbeweglichkeit und Reduzierung / Beseitigung von Blockierung
• erleichtert die Bewegungen und entlastet die Gelenke
• erweitert das Bewegungsausmaß der Gelenke
• stärkt die Abwehrkräfte und fördert die Ausdauer
 
     
 

Indikationen:

 
  • alle Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises
• Deformitäten von Gelenken und der Wirbelsäule
• Bandscheibenleiden (prae- und postoperativ)
• Zustände nach Frakturen und Luxationen
• Verletzungen von Bändern, Muskeln und Nerven
 
       
     
       

 

<< zurück